Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Finale Leos Mini Cup

„Schneider + Partner fördert den Nachwuchs“ – und Nachwuchs setzt bei den ganz Kleinen an. Somit unterstützt S+P den vom StadtSportBund Dresden e. V. organisierten Leos Mini Cup. Mehr als 100 Kinder nahmen in diesem Jahr wieder an den beiden Terminen der Herbstfinals der Kindergartenolympiade teil.

Nach 10 Vorrundenterminen, in denen 62 Kitas um die begehrten Endrundenplätze kämpften, standen sich die Gewinner nun in den Finals gegenüber. Den Start machten am 29. November die Vier- und Fünfjährigen in der Turnhalle auf der Gamigstraße. Sieben Kitas traten in verschiedenen Staffelspielen gegeneinander an. Am Ende waren dann die Kinder der Kita Jessener Straße einen Tick schneller als die Konkurrenz und sicherten sich den ersten Platz.

Bereits zwei Tage später fanden sich die Vorschüler zu ihrem Finale in der Margon Arena ein. Nach einer Erwärmung mit Maskottchen Leo ging es auch direkt los. Eine Nasenlänge voraus war an diesem Tag die Kita Pusteblume und konnte sich gegen die zehn anderen angetretenen Kitas durchsetzen. Spaß und gute Laune hatten aber alle Kids, denn jeder durfte sich über eine Medaille und Preise vom StadtSportBund Dresden e. V., Putzi und der Ostsächsische Sparkasse Dresden freuen. Für die Gewinner der Finalrunden spendierte der Zoo Dresden außerdem Freikarten. Die Vorschüler durften sich des Weiteren über Glückwünsche der Grundschulreferentin der Sächsischen Bildungsagentur, Carola Münster und der Dresden Titans freuen. Diese verteilten außerdem Autogramme und Freikarten an die Nachwuchssportlerinnen und -sportler.

Zurück