Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Geschäftsführer Knut Michel zum Vizepräsidenten der Steuerberaterkammer Sachsen gewählt

Im Rahmen der 33. Kammerversammlung der Steuerberaterkammer Sachsen am 4. Juli 2019 wurde S+P Geschäftsführer Knut Michel zum Vizepräsidenten der Steuerberaterkammer des Freistaates Sachsen gewählt.

Knut Michel ist bereits seit 2009 Mitglied des Vorstandes der Steuerberaterkammer Sachsen und leitet seit 2016 den Arbeitskreis Digitalisierung.

Gemeinsam mit dem neuen Präsidenten, dem Leipziger Steuerberater Dirk Rose, und seinen weiteren neu gewählten Vorstandskolleg*innen vertritt er die Interessen der 2.877 Steuerberater im Land Sachsen. Das neue Vorstandsteam dankten den Mitgliedern in Leipzig für das Vertrauen, und versprachen, dafür einzutreten, „dass unser Beruf ein Freier Beruf bleibt“, so Dirk Rose nach der Wahl. Außerdem bekräftigte der Vorstand, dass die Nachwuchsgewinnung für den Berufstand eine der wichtigsten Aufgaben der Steuerberaterkammer ist und bleibt. Als weitere Schwerpunkte der Kammerarbeit wurde die Digitalisierung der Kanzleien, die zeitgemäße Aus- und Fortbildung des Nachwuchses sowie die Gestaltung des künftigen Steuerwesens genannt.

Wir gratulieren Herrn Michel ganz herzlich und wünschen ihm bei seiner neuen, herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgabe viel Energie und Erfolg.

Zurück