Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Jobticket unterliegt nicht der Lohnsteuer

Jobticket unterliegt nicht der Lohnsteuer

Die Überlassung eines Jobtickets als Teil eines Mobilitätskonzepts zur Verringerung der Parkplatznot stellt bei den Mitarbeitenden keinen lohnsteuerpflichtigen Sachbezug dar, entschied das Hessische Finanzgericht.

Zurück