Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

S+P offizieller „Skiweltcup Dresden-Partner“

Skiweltcup in Dresden – zugegeben, als die Idee vor etwa einem Jahr öffentlich wurde, haben sich auch die Steuerberater und Wirtschaftsprüfer bei Schneider + Partner gefragt, wie das inmitten der Landeshauptstadt gehen soll. Inzwischen fiebern sie mit den Veranstaltern dem Ereignis entgegen und haben mit ihren Ratschlägen zur Unternehmensgründung und -planung geholfen, das Projekt Wirklichkeit werden zu lassen.

„Schneider + Partner wurde uns bereits in der frühen Planungsphase als kompetenter und engagierter Ansprechpartner für die begleitende Beratung empfohlen. Sie genießen in der eigenen Branche, im Mittelstand und durch ihr großes Engagement für zahlreiche Sportvereine einen exzellenten Ruf“, so Organisator Torsten Püschel.

Am 13. und 14. Januar 2018 ist es nun soweit. Vor der malerischen Kulisse der Dresdner Altstadt findet der erste FIS Ski Langlauf Weltcup statt. Die besten Skilangläufer der Welt sprinten am Ufer der Elbe um Weltcup-Punkte. Start und Ziel der 1,4 Kilometer langen Wettkampfstrecke befinden sich in Höhe der natürlichen Open Air Bühne, mit perfekter Sicht für über 3000 Zuschauer. Am Samstag messen sich die internationalen Sportler im Einzelwettkampf, am Sonntag geht es dann im Team-Sprint auf die Strecke.  

Nach den Wetter- und Hochwasseraufregungen der letzten Tage, hoffen wir mit den Organisatoren, dass alles mit dem Schnee klappt, das Wetter weiter mitspielt, alle Athleten gesund anreisen und freuen uns auf spannende Wettkämpfe.

Wir wünschen der CitySki GmbH mit der Ausrichtung des Ski Welt Cups viel Erfolg, den startenden Sportlern gute Platzierungen und allen Besuchern ein tolles Event.

www.skiweltcup-dresden.de

© Weltcup Dresden

Zurück