Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Arzt muss OP-Risiko nicht exakt angeben

Liegt die Wahrscheinlichkeit für eine postoperative Komplikation bei einem Wert bis zu 20 Prozent, stellt die Formulierung „vereinzelt“ keine Verharmlosung dar, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Weiterlesen

Arzneimittelautomat bleibt verboten

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat das behördliche Verbot, apothekenpflichtige Arzneimittel mittels eines Automaten in den Verkehr zu bringen, bestätigt. Weiterlesen

Kabinett verabschiedet Entwurf des Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung

Das Bundeskabinett hat am 27. Februar 2019 dem Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Psychotherapeutenausbildung zugestimmt. Weiterlesen

Datenschutz: Anforderungen bei der Verarbeitung von Gesundheitsdaten

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine Orientierungshilfe zum Datenschutz von Gesundheitsdaten veröffentlicht. Unternehmen sollen damit einen Überblick über die rechtlichen Anforderungen bei der Verarbeitung von Gesundheitsdaten erhalten. Weiterlesen

Weniger Physiotherapeutinnen und -therapeuten ausgebildet

Die Zahl der Schülerinnen und Schüler in der Physiotherapeutenausbildung ist in den vergangenen zehn Jahren tendenziell rückläufig gewesen. Das ergibt sich aus der Antwort der Bundesregierung auf eine sog. Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Weiterlesen