Menu open menu close menu
Webinar

Die Zukunft der Zahnarztpraxis – Komfort, Sicherheit und Zeitersparnis durch Digitalisierung

Die „digitale Revolution“ im Gesundheitswesen trifft auch in der Zahnmedizin auf positive Resonanz. Fortgeschrittene Techniken verbessern und erleichtern den Praxisalltag schon seit geraumer Zeit: Zum Beispiel verspricht die digitale Abformung eine hohe Präzision und ist für Patienten im Allgemeinen angenehmer als die konventionelle. Oder die 3D-Diagnostik der Kiefer oder einzelner Zähne hilft nicht mehr nur, Operationen und endodontische Behandlungen virtuell vorzuplanen, sondern ermöglicht sogar die Fertigung patientenindividueller Sofortimplantate.

Die Digitalisierung in der Zahnmedizin betrifft auch Bereiche, die nicht unmittelbar mit der Behandlung am Patienten zusammenhängen. Das Potenzial der Digitalisierung für das Gesundheits- und Sozialwesen ist unbestritten, sowohl für medizinische Abläufe aber auch für die dafür notwendigen Organisations- und Verwaltungsprozesse. Unternehmerisch denkende Zahnärzte profitieren - ebenso wie ihre Patienten - von dieser Entwicklung. Trotz des damit verbundenen Einführungs-Aufwandes wirken sich die Maßnahmen positiv auf die Wirtschaftlichkeit aus und führen auch zu einer Zeitersparnis.

Forum

In unserem Online-Zahnärzteforum werfen unsere Referenten Schlaglichter auf die digitalen Prozesse rund um die Zahnarztpraxis:

1. Digitale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater: Von der Kassenführung bis zur digitalen Belegablage – Welche Möglichkeiten gibt es? Was ist dabei steuerlich zu beachten? Zudem gibt es einen kurzen Einblick in das Thema digitale Betriebsprüfung.

Im Hinblick auf mögliche Investitionen im Bereich der digitalen Abformung stellen wir die Möglichkeiten Leasing und Finanzierung gegenüber und nehmen gemeinsam mit Tom Finke eine Kosten-Nutzen-Analyse vor.

Carsten Pohl, Steuerberater, Geschäftsführer, Schneider + Partner

2. Abrechnung: Welche ggf. zusätzlichen Abrechnungsmöglichkeiten sind vorhanden bzw. wie kann das Thema Abrechnung im Grundsatz digital erfolgen?

Uta Reps, Dentalcoach, Anton Gerl GmbH

3. Digitale Abformung: Speziell für Zahnarztpraxen, welche bereits die digitale Abformung im Einsatz haben oder künftig einsetzen möchten. Lernen Sie Tipps und Tricks vom Profi und verbessern Sie so Ihren Umgang und das Handling mit dem Scanner, um noch sicherer und effektiver zu werden.

Außerdem werden wir mit Ihnen gemeinsam eine Kosten-Nutzen-Analyse durchführen, um aufzuzeigen, welche finanziellen Vorteile die digitale Abformung mit sich bringen kann. Dabei spielt auch das Thema Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle.

Tom Finke, Dentallabor Lexmann GmbH

4. Cyberschutz – Im Rahmen der Digitalisierung wird das Thema Cybersicherheit noch viel wichtiger als bisher. Wie kann man sich effektiv vor Cyberbedrohung schützen?

Thorsten Linge, Senior Client Manager, Firma Perseus / Kooperationspartner der Deutschen Bank

Eines ist sicher: Mit der Digitalisierung bleibt ein wichtiger „Aspekt“ im Mittelpunkt unseres Tuns der Mensch. Wir sind es, die die Digitalisierung gestalten und die intelligenten Tools entwickeln sowie nutzen. Wir freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Fragen und Erfahrungen gegebenenfalls im Vorfeld zusenden.

Das Zahnärzteforum wird in Kooperation mit Schneider + Partner GmbH, Anton GERL GmbH, Dentallabor Lexmann GmbH und der Deutschen Bank durchgeführt.

Anmeldung

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung bis zum 08.02.2022:

Per E-Mail oder per Fax möglich

GERL Dental:
E-Mail: dresden@gerl-dental.de
Fax: 0351 3197816