Menü open menu close menu

„Sachsen hilft“ Betroffenen des Hochwassers

„Sachsen hilft“ Betroffenen des Hochwassers

Die Schneider + Partner Beratergruppe GmbH spendet innerhalb der Aktion „Sachsen hilft“ 5000 Euro an die Betroffenen des Hochwassers in Deutschland. „Sachsen Hilft“ ist eine gemeinsame Spendenaktion der Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen und dem Freistaat Sachsen. „Hier in Sachsen, und für uns vor allem mit dem Blick auf Dresden, sind die Erinnerungen und Bilder der Überschwemmungen und Verwüstungen durch die verheerenden Hochwasser 2002 und 2013 noch präsent. Das gesamte Ausmaß dieser aktuellen Katastrophe lässt auch uns betroffen und entsetzt zurück“, so Knut Michel, Geschäftsführer der Schneider + Partner Beratergruppe. „Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Verstorbenen, den Verletzten und den vielen Menschen, die in Not sind. Geldspenden helfen den Menschen jetzt, um die individuelle Notsituation zu lindern.“

Helfen auch Sie und spenden über „Sachsen hilft!“ unter folgendem Spendenkonto:

Institut: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE30 8502 0500 0003 5760 13
BIC: BFSWDE33DRE

Zurück zur Übersicht