Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

News

Apotheker-Vertreterin sozialversicherungsfrei

Arbeitet eine Apothekerin als kurzzeitige Vertreterin einer Apothekeninhaberin, kann dies – abhängig von den Umständen des Einzelfalls – als selbständige Tätigkeit zu charakterisieren sein. Dies hat das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen entschieden. Weiterlesen

Unterhaltsleistungen: Zur Lebenswirklichkeit einer Haushaltsgemeinschaft

In einem vom Bundesfinanzhof (BFH) entschiedenen Fall ging es um die steuerliche Anerkennung von Unterhaltsleistungen von Eltern gegenüber ihrer studierenden Tochter. Diese wohnt mit ihrem Lebensgefährten zusammen, weshalb das Finanzamt einen Unterhaltsbeitrag… Weiterlesen

Gesundheitsberufe: Erneut mehr ausländische Abschlüsse anerkannt

Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 15.500 ausländische Abschlüsse in der Gesundheits- und Krankenpflege anerkannt, wie das Statistische Bundesamt berichtet. Weiterlesen

Keine Aufhebung von bereits vor dem 19.03.2020 erfolgten Vollstreckungsmaßnahmen

Immer wieder streitig ist die Frage, wie das "Absehen" von steuerlichen Vollstreckungsmaßnahmen gegenüber von Corona besonders betroffenen Unternehmen genau auszulegen ist. Nun liegt eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) hierzu zu einem in der EU… Weiterlesen

Investitionsprogramm für Krankenhäuser

Das Bundeskabinett hat am 2. September 2020 dem von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vorgelegten Entwurf des "Krankenhauszukunftsgesetzes" (KHZG) zugestimmt. Weiterlesen